Wechseljahre

Die Zeit hormoneller Umstellung um das 50. Lebensjahr oder früher einer Frau wird als Wechseljahre oder Menopause bezeichnet. Mit dem Absinken weiblicher Sexualhormone im Blut gehen einige körperliche Veränderungen einher, die bei vielen Frauen zu Beschwerden führen. Einige Frauen leiden kaum darunter. Doch 10% der Frauen leiden auch noch nach mehr als 10 Jahren darunter.

Bei Männern kann die hormonelle Umstellung um das 40. Lebensjahr oder später beginnen. Ja, auch Männer kommen in die Wechseljahr. Dieses Thema ist kein spezifisches Frauenthema, daher möchte ich an dieser Stelle für die Männer eine Lanze brechen und das Tabuthema „Wechseljahre Männer“ ansprechen. Liebe Männer, wenn ihr euch kraft- und energielos fühlt und euch die Libido im Stich lässt, dann kann das ein Hinweis auf den Wechsel sein, der mitunter als Midlife Crisis wahrgenommen wird.
 


Symptome Wechseljahre Frauen


verkürzte Monatszyklen oder unregelmäßige Blutungen

Wassereinlagerung

Reizbarkeit, Kopfschmerzen oder Migräne
 


Symptome Wechseljahre Männer


weniger Kraft und Energie

Keine Lust auf Sex

Stimmungstief